ASHA - Hoffnung für Bangladesch e.V.

WILLKOMMEN - SHAGATOM !

 

Asha - Hoffnung für Bangladesch e.V. hat sich zum Ziel gesetzt zu helfen, und zwar da, wo die Hilfe auch direkt ankommt.

Bildung und Gesundheit sind zwei Faktoren, die von großer Bedeutung sind, um die Situation im Land nachhaltig zu verbessern.


Neuigkeiten


15 Jahre Asha

In diesem Jahr durfte Asha - Hoffnung für Bangladesch e.V. seinen 15. Geburtstag feiern!

 

Seit nunmehr 15 Jahren also kann Asha durch die zahlreiche Unterstützung von Helfern in Deutschland und vor Ort Projekte ins Leben rufen, welche den Menschen in Bangladesch zugute kommen.

 

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, soll das 15-jährige Bestehen unseres Vereins gefeiert werden. Neben dem formalen Programmpunkt einer Hauptversammlung wird ein Film über die bisherigen Projekte vorgeführt, über zukünftige Projekte berichtet und natürlich gefeiert, während bengalische Köstlichkeiten für den kulinarischen Rahmen sorgen. Der musikalische Aspekt soll dabei nicht zu kurz kommen.

 

Außerdem dürfen wir Projektverantwortliche aus Bangladesch, die uns über die Jahre tatkräftig bei der Realisierung und dem reibungslosen Ablauf der Projekte unterstützt haben, an diesem Abend willkommen heißen. Auch sie werden über die Projekte und ihre Erfahrungen berichten und mit uns gemeinsam feiern.

 

Alle Mitglieder werden in Kürze eine Einladung erhalten.


Kinderheim in Kushtia

Asha plant für das Jahr 2018 die Unterstützung eines Kinderheims in Kushtia, westlich der Hauptstadt Dhaka.

 

Dort kommen aktuell 14 Kinder im Alter von 5-16 Jahren unter, die ohne das "Child shelter" obdachlos wären.

 

Asha möchte seinen Beitrag dazu leisten, dass dort noch mehr Kinder ein Zuhause finden.


Ja, ich möchte Asha als Fördermitglied unterstützen!

 

Hier steht ein Anmeldeformular zur Verfügung. Dieses ganz einfach ausfüllen und absenden!

Asha – Hoffnung für Bangladesch e.V
Postfach 360221
90204 Nürnberg

Email: asha-hoffnung@arcor.de


Das ASHA Kochbuch

Das ASHA Kochbuch ist ab sofort erhältlich!